Aktuelle Pressemeldungen

Seite
« 12
13 Treffer


In Kooperation mit der österreichischen sculptur & function Architekturelemente GmbH hat VARIOTEC fünf neue Fassadenlösungen entwickelt. Von der vollflächig verputzten, über die mit Stuck verzierbare, bis hin zur vorgehängten hinterlüfteten Fassade dämmen die Systeme Außenwände äußerst schlank bis auf Passivhausniveau - ohne dabei Grundstücksgrenzen zu verletzen. Die seit Juni 2013 vorliegende Europäisch Technische Zulassung (ETA) hilft beim Einsatz in der EU.


Ob Franchisesysteme für Plusenergiehäuser oder das Anpeilen neuer Märkte: Als Gesellschafter der VARIOTEC-Holding entwickelt Albert Donhauser seit 2010 richtungsweisende Strategien für die Neumarkter Unternehmensgruppe. Was die Gesellschafterversammlung beschließt, setzt die Geschäftsführung dann im Tagesgeschäft um. Mit der „Hybrid Building 2050 - Beratungsgesellschaft für Gebäudekonzepte mbH" verspricht das jüngste Mitglied im Firmenverbund seit kurzem Aussicht auf Erfolg. Was es damit auf sich hat, verriet Donhauser beim Interview im neuen Plusenergie-Büroanbau.


Zur Fachmesse BAU 2013 präsentierte VARIOTEC seinen neuen Büroanbau in Hybridbauweise. Seit 2012 erweitert das Plusenergiehaus die Nutzfläche der Oberpfälzer Firmenzentrale um 137 m². In dem Prototyp tragen neben hauseigenen Produkten wie Passivhausfenstern, -türen und den Vakuumdämmpaneelen QASA auch handelsübliche Systeme anderer Hersteller zum Energiegewinn bei. Während der Münchener Messe fiel der Startschuss für die Vermarktung des modularen Bausystems unter dem Namen „Hybrid Building 2050“.


Seite
« 12